Winterwiesenwunder

Normalerweise geht das gar nicht … aber gefreut hab ich mich trotzdem wie verrückt.

Kornblumen im Winter3

Beim Spazierengehen heute fanden wir eine Stück Feld, da war nur noch Gründünger drauf.
Sicherlich eine Art Bienenweide-Mischung.

Kornblumen im Winter1

Das steht hier häufig auf den abgeernteten Feldern und gibt bis in den Spätherbst Sonnenblumen, Senfsaat und andere nette Sachen für die Vase.

Kornblumen im Winter4

Aber Kornblumen und Kamille, zwei Tage vor Sylvester, das hab ich noch nie gesehen.

Kornblumen im Winter2

Musste ich mit der Zwecke gleich ein Bild von malen.
Damit es nicht ganz so schwer wird, haben wir erstmal mit ’nem Bleistift den Schatten nachgezeichnet und dann erst die Farbe aufgetragen.

Kornblumen im Winter7

Jetzt zieren die Echten hoffentlich noch lange meinen Küchentisch und danach kann ich mich – bis es wieder neue gibt, denn ab übermorgen soll es dann endlich Winter werden – an den Gemalten erfreuen.

Kornblumen im Winter5

Habt einen Guten Rutsch und bis bald,

Paula

3 Gedanken zu „Winterwiesenwunder“

  1. So langsam mache ich mir Sorgen, wenn es jetzt schon alle Einjährigen blühen, was fressen die Insekten dann im nächsten Jahr? Einmal geblüht und vorbei. Da werden wir wohl eifrig säen müssen ;)) Liebe Paula, Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Herzlichst, Nicole

Kommentar verfassen